• IMG 2068
  • Pilgerweg Waldsassen
  • k-Lichtertraum am Wondrebufer 2014 52
  • Musik verbindet 2014 45
  • Brot Backen Laufbild
  • Orgelimprovisationskurs-mit-Prof.-Stoiber-2013-2-025
  • Workshop Einführung in die Kalligrafie.
  • Pilgerwanderung - "Ich bin dann mal bei mir..
  • Lichtertraum am Wondrebufer - Musik - Kultur - Natur
  • Musik verbindet Konzertabend mit Tanz und Musik aus Deutschland und Tschechien
  • Backen wie zu Großmutters Zeiten im Holzbackofen des Naturerlebnisgartens Waldsassen.
  • Kursangebot Orgelimprovisation - An der großen Orgelanlage der Basilika.

Terminkalender

Stiftländer im Ausland erzählen - Die gebürtige Waldsassnerin Susanne Neumann erzählt von Ihrem künstlerischen Werdegang
Freitag, 07. Februar 2020, 19:30 Uhr
Aufrufe : 1072

K1024 2020 02 07 Stiftländer im Ausland erzählen Susanne NeumannVon der Oberpfalz in die Toskana und über Berlin nach Wien und wieder zurück. Kurz vor ihrem zwanzigsten Geburtstag und einen Tag nach der Übergabe des Abiturzeugnisses am Stiftland Gymnasium Tirschenreuth zog Susanne Neumann von Waldsassen nach Florenz und arbeitete dort zunächst in einem Hotel als Zimmermädchen. Sie begann dann in Florenz das Studium der Malerei an der staatlichen Akademie bei Prof. Gustavo Giulietti. 2001 Abschluss mit Auszeichnung. Seit 2000 Zusammenarbeit mit Daniel Spoerri und ab 2008 Vizepräsidentin seiner Stiftung ,,Il Giardino" in Seggiano. Zwischen 2004 und 2010 experimentelle Jahre in Berlin. Seit 2011 Atelier in Wien und eben da seit 2015 Studium der Philosophie und Promotion über italienische Gartenkunst und Science Fiction.

Ab 2017 entwickelt sie zusammen mit Künstlerkollegen/Innen ein Konzept zur Umnutzung des ehemaligen Badehauses Sibyllenbad in Maiersreuth. Das verlassene Kurbad soll zu einem Kunstraum umfunktioniert werden.

Ihre künstlerischen Arbeitsbereiche umfassen Installation, Malerei und Objektkunst. Zahlreiche Ausstellungen im In – und Ausland.

Referentin: Susanne Neumann, Künstlerin

Zielgruppe: offen

Vorherige Anmeldung ist nicht nötig! Kommen Sie einfach vorbei!

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

Ort : St. Maurus-Saal, Gästehaus St. Joseph
Gebühren: kostenlos
Bildquelle: Susanne Neumann, Dr. Wolf Erdel

Newsletter bestellen

Melden Sie sich hier zu unserem kostenlosen Newsletter an.
Selbstverständlich können Sie Ihre Anmeldung jederzeit, unkompliziert und kostenlos widerrufen.

Newsletter bestellen

Zum Kennenlernen finden Sie hier Beispielausgaben zum Nachlesen:

Newsletter August 2019
Newsletter September 2019

Newsletter Dezember 2019

Öffnungszeiten Kloster- und Naturerlebnisgarten

01. Mai bis Mitte Oktober
Montag bis Sonntag (täglich)
von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Öffnungszeiten können sich
witterungs- bzw. personalbedingt ändern!

Anschrift und Kontakt

Stiftung
Kultur- und Begegnungszentrum und Umweltstation Abtei Waldsassen
Basilikaplatz 2
D-95652 Waldsassen

Telefon: 09632/ 92 00-44
Telefax: 09632/ 92 00-47
E-Mail: kubz@abtei-waldsassen.de
umweltstation@abtei-waldsassen.de

Folgen Sie uns auch auf Instagram:

instagram

Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.