• IMG 2068
  • Pilgerweg Waldsassen
  • k-Lichtertraum am Wondrebufer 2014 52
  • Musik verbindet 2014 45
  • Brot Backen Laufbild
  • Orgelimprovisationskurs-mit-Prof.-Stoiber-2013-2-025
  • Workshop Einführung in die Kalligrafie.
  • Pilgerwanderung - "Ich bin dann mal bei mir..
  • Lichtertraum am Wondrebufer - Musik - Kultur - Natur
  • Musik verbindet Konzertabend mit Tanz und Musik aus Deutschland und Tschechien
  • Backen wie zu Großmutters Zeiten im Holzbackofen des Naturerlebnisgartens Waldsassen.
  • Kursangebot Orgelimprovisation - An der großen Orgelanlage der Basilika.

Terminkalender

AUSGEBUCHT - Fortbildung: Direktvermarktung meiner eigenen Spezialitäten - Erfolgreich als Kräuterführer - Seminar & Workshop
Vom Freitag, 09. November 2018 -  10:00 Uhr
Bis Samstag, 10. November 2018 - 16:00 Uhr
Aufrufe : 803

2018 11 09 DirektvermarktungWer etwas kann, will etwas daraus machen. Wie finde ich als Kräuterführer meine „Marktlücke"? Was ist mein Profil? Mut zur Lücke! Weg von Schema F! Wer bin ich? Wer ist meine Zielgruppe? Netzwerke – Fluch oder Segen? Facebook, Website – wie stelle ich mich dar, wo werde ich wahrgenommen? Wo finde ich Kooperationspartner? Wo gibt es juristische Fallen? Was sollte ich zu Healthclaim und Lebensmittelkontrolle wissen? Brauche ich Flyer, Visitenkarten, Internetauftritt – und wie stelle ich sie selbst (und kostengünstig) her? Was darf das Ganze kosten? 

Im 2-Tages-Crash-Kurs teilt Gabriele Leonie Bräutigam Ihr Wissen mit uns. Erzählt, wie Sie es schaffte, Ihre Ausbildung zur zertifizierten Kräuterführerin erfolgreich umzusetzen. Sie diskutiert im Workshop mit den Teilnehmern, welche Möglichkeiten und Hindernisse es gibt und wie man in seinen Strukturen ein eigenständiges Profil aufbaut. Der Kurs richtet sich an alle zertifizierten KräuterführerInnen, die ihre Leidenschaft in die Praxis umsetzen wollen, sowie an Direktvermarkter der ländlichen Region. Er enthält eine amtliche Einweisung in die Vorschriften der Lebensmittelverarbeitung und –Kennzeichnung.                                                                           
Die Grundlagen des erfolgreichen Marketings für den  eigenen Auftritt. Zum Abschluss des Seminars werden wir ein Fallbeispiel durchspielen und Sie sind fit für den Start.

Bitte mitbringen: Notizblock und Stifte, Kamera, Fotos. Eigene Visitenkarten und Flyer falls vorhanden bzw. Printmaterial/Websites, die einem selbst gut gefallen. Und gute Laune. Jeder Tag besteht aus Theorie & Praxis. 

Freitag, 09.11.2018 von 10:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr
Samstag, 10.11.2018 von 10:00 – 12:00 Uhr und 13:00  - 16:00 Uhr

Leitung: Gabriele Leonie Bräutigam M.A., Werbe-Expertin, Best Text Award Print, zertifizierte Kräuterführerin (Waldsassen), Referentin & Buchautorin, http://www.herbalista.eu/
Fachkräfte der Lebensmittelüberwachung, Landratsamt Tirschenreuth
Zielgruppe: Kräuterführer, Selbstvermarkter

Zum Anmeldeformular hier klicken!

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

Buchung und Abrechnung einer Übernachtung im Haus St. Joseph ist über uns möglich.

Ort : Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße
Gebühren: 69,00 €
Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44
Anmeldeschluss: 02.11.2018
Bildquelle: Gabriele Leonie Bräutigam

Newsletter bestellen

Melden Sie sich hier zu unserem kostenlosen Newsletter an.
Selbstverständlich können Sie Ihre Anmeldung jederzeit, unkompliziert und kostenlos widerrufen.

Newsletter bestellen

Öffnungszeiten Kloster- und Naturerlebnisgarten

01. Mai bis Mitte Oktober
Montag bis Sonntag (täglich)
von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Öffnungszeiten können sich
witterungs- bzw. personalbedingt ändern!

Anschrift und Kontakt

Stiftung
Kultur- und Begegnungszentrum und Umweltstation Abtei Waldsassen
Basilikaplatz 2
D-95652 Waldsassen

Telefon: 09632/ 92 00-44
Telefax: 09632/ 92 00-47
E-Mail: kubz@abtei-waldsassen.de
umweltstation@abtei-waldsassen.de

Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok