• IMG 2068
  • Pilgerweg Waldsassen
  • k-Lichtertraum am Wondrebufer 2014 52
  • Musik verbindet 2014 45
  • Brot Backen Laufbild
  • Orgelimprovisationskurs-mit-Prof.-Stoiber-2013-2-025
  • Workshop Einführung in die Kalligrafie.
  • Pilgerwanderung - "Ich bin dann mal bei mir..
  • Lichtertraum am Wondrebufer - Musik - Kultur - Natur
  • Musik verbindet Konzertabend mit Tanz und Musik aus Deutschland und Tschechien
  • Backen wie zu Großmutters Zeiten im Holzbackofen des Naturerlebnisgartens Waldsassen.
  • Kursangebot Orgelimprovisation - An der großen Orgelanlage der Basilika.

Terminkalender

Klöppeln - Ein altes Handwerk neu belebt
Freitag, 28. Februar 2020, 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
Aufrufe : 725

K1024 2020 02 28 Klöppeln Ein altes Handwerk neu belebtDas Klöppeln ist eine sehr alte Handwerkskunst, die schon fast in Vergessenheit geraten ist. Frau Elfriede Rosner beherrscht dieses Handwerk noch. Die Herstellung der Handklöppelspitze beruht auf einem systematischen Wechsel von Verdrehen – Verkreuzen – Verknüpfen  und Verschlingen von Fäden. Am Vorbereitungsabend werden Sie theoretisch in die Klöppelkunst eingeführt und Ihnen wird erklärt, was alles fürs Klöppeln benötigt wird. Am ersten Kurstag beginnt man mit der eigentlichen Klöppelarbeit und befestigt diese auf  ein Klöppelkissen. An den folgenden Samstagen werden die verschiedenen Spitzenarten erläutert, an den Meisterwerken weitergearbeitet und die Fragen beantwortet, die während der vergangenen Woche beim Klöppeln entstanden sind. Diese Handarbeit ist beruhigend, entspannend und für alle geeignet, die eine kleine Auszeit und Ruhe in ihrem Alltag brauchen. Durch das Arbeiten mit den Fäden und durch  die verschiedenartigen Verdrehungen und Verkreuzungen wird auch das Gedächtnis und der Geist gefördert.

Leitung:  Elfriede Rosner, Kondrau

Mitzubringen: Dies wird alles am Vorbereitungsabend am Freitag besprochen.
Zielgruppe: offen, alle Interessierten, ideal auch für ältere Personen

Kurszeiten:
Freitag, 28.02.2020 von 17:30 bis 18:30 Uhr (Vorbereitungsabend)
Samstage 07.03./14.03./21.03. jeweils von 13:00 bis 15:30 Uhr (Praxistage)

 

Zum Anmeldeformular hier klicken!

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

Ort : Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße
Gebühren: 49,00 € (zzgl. Materialien)
max. 8 Teilnehmer/-innen
Anmeldung unter Tel.: 09632/9200-44
Anmeldeschluss: 14.02.2020
Bildquelle: Elfriede Rosner

Newsletter bestellen

Melden Sie sich hier zu unserem kostenlosen Newsletter an.
Selbstverständlich können Sie Ihre Anmeldung jederzeit, unkompliziert und kostenlos widerrufen.

Newsletter bestellen

Zum Kennenlernen finden Sie hier Beispielausgaben zum Nachlesen:

Newsletter August 2019
Newsletter September 2019

Newsletter Dezember 2019

Öffnungszeiten Kloster- und Naturerlebnisgarten

01. Mai bis Mitte Oktober
Montag bis Sonntag (täglich)
von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Öffnungszeiten können sich
witterungs- bzw. personalbedingt ändern!

Anschrift und Kontakt

Stiftung
Kultur- und Begegnungszentrum und Umweltstation Abtei Waldsassen
Basilikaplatz 2
D-95652 Waldsassen

Telefon: 09632/ 92 00-44
Telefax: 09632/ 92 00-47
E-Mail: kubz@abtei-waldsassen.de
umweltstation@abtei-waldsassen.de

Folgen Sie uns auch auf Instagram:

instagram

Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.